StartseiteKalenderFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Dämonen

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1335
Münzen : 1381
Anmeldedatum : 23.08.12

Charakter
Fach/Turm/Beruf Fach/Turm/Beruf: Lehrer/(Todes-/Kriegsgott)
Alter/Größe/Gewicht Alter/Größe/Gewicht: Sieht aus wie 25/1,88m/68kg
Aktuelles Outfit Aktuelles Outfit: Schwarze Jeans; schwarzes Shirt; Springerstiefel; schwarzer Nietengürtel

BeitragThema: Dämonen   So Okt 19, 2014 2:46 pm

Dämonen



Erscheinungsbild
Aussehen
Die menschliche Gestalt eines Dämons ist der eines gewöhnlichen Menschen sehr ähnlich. Auch vom Körperbau her gleichen sie eher einem Menschen als einem Elfen oder anderen höher entwickelten Rassen. Allerdings haben sie entgegen normaler Menschen Hörner auf dem Kopf, diese können sich jedoch alle in Form und Art und unterscheiden. Manche haben zwei Hörner die aus den Schläfen wachsen, wieder andere haben sie auf der Stirn, manche haben aber auch zwei unterschiedliche Hörner, eins länger, eins kürzer. Auch einzelne Hörner können vorkommen. Oftmals ähneln sie auch denen von Tieren allerdings ist das auch nicht unbedingt die Regel.
Haarfarben kommen bei den Dämonen so gut wie alle vor, ebenso bei den Augen. Wobei letzteres in den meisten der Fälle trotzdem ein blutiges Rot ist. Die meisten Dämonen haben eine bei den Weiblichen eher 'frauliche' schlanke Figur, bei den Männern sportlich und muskulös. Es gibt jedoch wie auch bei den Menschen genügend Dämonen mit anderen Körperformen, von dürr, über schmächtig, bis hin zu dick oder aber unnatürlich auf die ein oder andere Weise.
In ihrer dämonischen Gestalt verändern ihre Hände sich zu scharfen, gefährlichen Klauen, ihre fast menschlichen Zähne mit den etwas spitzeren Eckzähnen werden länger und dämonischer, gleichen nun einem Raubtiergebiss. Auf ihren Rücken bilden sich Fledermausartige Flügel in stets dunklen Farben, meist denen ihrer Haare ähnlich. Ihre Körper sind mit feinen, harten Schuppen bedeckt die die selbe Farbe wie ihre Haut haben.
Kleidung
Es gibt keine wirklich bevorzugte Kleidungswahl bei den Dämonen, außer eventuell die Farbe. Dämonen tragen so gut wie immer dunkle Farben und gerne auch mal reizvolle Kleidung. Viele weibliche Dämoninnen kleiden sich gerne nur knapp ein und zeigen viel Haut, allerdings ist auch das nicht unbedingt die Regel. Leichte Lederkleidung oder Rüstungen tragen sie ebenfalls gerne. Alles jedoch eher dunkel gehalten. Helle Farben wird man bei den Dämonen so gut wie nie finden.


Besonderheiten
Dämonen können fließend zwischen ihrer dämonischen und menschlichen Gestalt hin und her wechseln. Das heißt sie können auch jederzeit ihre dämonischen Fledermausartigen Flügel wachsen lassen. Ebenso können sie jederzeit ihre Schuppen auf der Haut erscheinen lassen, wodurch diese um einiges widerstandsfähiger wird und nicht mehr so leicht verletzt werden kann. Allgemein sind die Körper von Dämonen sehr robust und sie sind nicht sonderlich leicht zu töten. Es braucht schon mehr als einen aufgeschlitzten Bauch oder andere für Menschen tödliche Verletzung um einen Dämonen zu töten. Sie sind wirklich äußerst widerstandsfähig. Gut würde man ihr Herz durchbohren, würde auch ein Dämon sterben, oder wenn man ihnen den Kopf abschlägt. Andere Verletzungen jedoch töten einen Dämonen eher selten.
Die Krallen eines Dämonen sind sehr gefährlich und können selbst das härteste Material mit etwas Kraftaufwand durchbohren. Es müsste schon magisch sein damit die Krallen nicht hindurch gelangen können.
Dämonen haben ein natürliches Gespür für schlechte und negative Gefühle. Befindet sich ein Lebewesen in ihrer Nähe welches schlechte Laune hat oder sich nicht gut fühlen, ist es ein leichtes für einen Dämon diese Person ausfindig zu machen.


Ernährung und Jagdtrieb
Ganz allgemein ernähren Dämonen sich von Fleisch. Meist blutig und roh und am besten noch auf der Jagd gefangen und selbst zerrissen. Welche Art von Fleisch ist von Dämon zu Dämon unterschiedlich. Manche bevorzugen Tierfleisch, andere Monsterfleisch und wieder andere mögen sogar Menschenfleisch oder das anderer höher entwickelter Rassen.
Sie haben dabei natürlich einen ausgeprägten Jagdtrieb und lieben es ihre Opfer zu Tode zu quälen und zu foltern, laben sich an ihrem Leid und versuchen den Tod teilweise sogar noch etwas in die Länge zu ziehen um sich an der Qual ihrer Opfer zu ergötzen. Es gibt kaum einen Dämonen der sein Opfer sofort töten und fressen würde, selbst wenn sie großen Hunger haben, überwiegt das Bedürfnis ihren Opfern noch mehr Leid, Qual und Folter zuzufügen. Sicher gibt es auch hier Ausnahmen doch die sind eine solche Seltenheit dass man sie kaum zu erwähnen braucht.


Schwangerschaft und Kindheit
Dämonen pflanzen sich eigentlich mit jeder Art von Rasse fort und sind dabei auch nicht gerade zimperlich. Möchte ihr Opfer sind, wird es einfach dazu gezwungen. Es kommt nicht selten vor dass ein Dämon um sich fortzupflanzen versucht ein anderes Wesen zu vergewaltigen. Aber auch untereinander pflanzen sie sich fort. Im Normalfall allerdings pflanzen Dämonen sich eher untereinander fort.
Die Schwangerschaft dauert etwa 5-6 Monate an und geht sehr viel schneller als die eines gewöhnlichen Menschen vonstatten. Ist das Baby reinrassig, kann die Schwangerschaft sehr kräftezehrend sein und die Mutter muss oft große Schmerzen ertragen. Ist sie keine Dämonin kommt es nicht selten vor dass sie daran sogar stirbt, vor allem wenn sie menschlich ist.
Ist das Baby erstmal auf der Welt sieht man schon deutlich dass es ein Dämon ist, denn für gewöhnlich ist es in dämonischer Gestalt. Die Hörner auf dem Kopf sind zu dieser Zeit noch recht klein, ihre Flügel können sie als Babys auch kaum verwenden, sind allerdings vorhanden.
Im Gegensatz zu menschlichen Babys, brauchen Dämonenbabys keine Muttermilch, sie kommen bereits mit ihren Raubtierzähnen zur Welt und fressen sofort Fleisch. Die Mutter kümmert sich meist um das Kind bis es alt genug ist alleine zurecht zu kommen und 'erzieht' es zu einem richtigen Dämon. Allerdings nicht auf eine mütterliche Art und Weise sondern mehr wie ein Ausbilder oder jemand der einen persönlichen Vorteil in dem Kind sieht. Liebe und Zuneigung wird man unter Dämonen selten, bis gar nicht finden.


Sozialverhalten
Dämonen sind im wahrsten Sinne des Wortes asozial. Sie gehorchen nur sich selbst, interessieren sich auch nur für sich und kümmern sich nicht um das 'Wohl' anderer. Sogar eher im Gegenteil. Natürlich gehorchen die unteren Dämonen den obersten Anführern unter ihnen, freundlich gesinnt sind Dämonen für gewöhnlich allerdings niemandem gegenüber. Natürlich können auch sie 'Freundschaften' pflegen und sich mit ihrer Meinung nach interessanten Personen zusammen tun, allerdings geht dies selten so tief dass man es wirklich als echte Freundschaft bezeichnen könnte. Sie machen eigentlich auch keinen wirklichen Unterschied zwischen Dämonen oder Wesen anderer Rassen. Lediglich zwischen 'gut' und 'böse' unterscheiden sie. Ein Dämon würde sich nicht mit einem 'Engel' oder irgendeinem anderen 'guten' und 'reinen' Lebewesen anfreunden.



Lebensweise und Angewohnheiten
Die Dämonen leben unter der Herrschaft der vier Erzdämonen, den obersten und mächtigsten aller Dämonen. Bael, Astaroth, Eurynome und Amducias. Sie sind die Gegenstücke zu den Erzengeln Michael, Gabriel, Uriel und Raphael.
-wird noch ausgearbeitet


Verbreitung und Lebensraum
Dämonen leben für gewöhnlich im Dämonenreich. Man könnte es fast eine andere Welt nennen, allerdings gibt es überall auf Aliismunda Pforten um dieses zu betreten. Es ist ein finsterer düsterer Ort. Viel Feuer, Lava, aber auch kalte und eisige Gebiete gibt es. Dort unten gibt es außer den Dämonen und Teufeln kein wirkliches Leben. Vielleicht mit Ausnahme einiger gepeinigter Seelen die dort gelandet sind und von den Dämonen gefoltert werden.
Pflanzen wachsen so gut wie gar keine allerdings gibt es ein paar dämonische mit besonderen Eigenschaften, die man nur dort unten findet. Im großen und ganzen ist das Dämonenreich nur schwer zu beschreiben. Viele Dämonen treiben sich auch lieber in der menschlichen Welt herum als dort unten.


Nach oben Nach unten
http://aliismunda.forumieren.com
 
Dämonen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Cytra - Hand der Dämonen
» Kreis der Dämonen
» MUFU *0*
» Elementar Animals 2
» Kirara - Cytras Katzendämon NPC

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: "Böse" gesinnte Rassen-
Gehe zu: